Sanierung einer Wohnung in der Düsseldorfer Innenstadt

Bei der Sanierung des Badezimmers und des WC wurden sämtliche Fliesen im Boden und Wandbereich entfernt. In der Dusche wurde ein neuer Bodenablauf eingesetzt, wodurch die gegebenheiten für eine begehbahre Bodengleiche Dusche geschaffen wurde.
Im verlauf der Sanierungsarbeiten wurde ein neuer Estrich für die Aufnahme des neuen Bodens gelegt und im Dushbereich mit gefälle zum Bodenablauf versehen.
Anschließend wurde sämtliche Abdichtungsarbeiten an Wand und Boden ausgeführt. Die Duschrückwand sowie der Duschboden wurden mit Mosaik belegt. Die restlichen Wände im Badezimmer und im WC wurden mit Fliesen im Format 60cm x 120cm belegt. Die Bodenfläcchen wurden mit Fliesen im Format 90cm x 90cm gelegt.

Sanierung einer Wohnung in Düsseldorf-Urdenbach

Durch die Gegebenheit einer Erdgeschosswohnung bot sich die Gelegenheit,
dass Badezimmer behindertengerecht zu sanieren.
Die vorhandene Wand der Badezimmertür wurde entfernt und um 30 cm nach vorne gesetzt,
die neue Türöffnung wurde auf ca. 90 cm verbreitert und die Tür
ist jetzt aus Sicherheitsgründen nach außen zu öffnen.
Durch den direkten Zugang zu den unter der Wohnung liegenden
Kellerräumen ist der Ablauf der Dusche senkrecht nach unten durch die Betondecke geführt worden.
Durch verzicht auf einen Estrich unterhalb des Duschelements ist ein barrierefreier Zugang zur Dusche gewährleistet.

Umbau eines Badezimmers von Badewanne zu einer begehbaren Dusche

Nachdem die Badewanne ausgebaut wurde, hat die Installationsfirma die Abflussrohre erneuert und die Wasserleitungen für die Dusche vorgerichtet.
Nun konnten sämtliche Vorarbeiten für die Abdichtung und zur Fliesenverlegung ausführt werden.
Zur optischen Angrenzung von neu zu alt wählten wir ein Edelstahlprofil und eine andere Fliesengröße.
Somit haben wir im Duschbereich eine komplett neue Ausrichtung der Fliesen erreicht, der sich jedoch durch die Farbauswahl des neuen Belags harmonisch in das Gesamtbild einfügt.

Balkonsanierung im Raum Düsseldorf

Nachdem der vorhandene Fliesenbelag abgeschält und der Untergrund abgefräst und gereinigt wurde, sind die Unebenheiten ausgespachtelt und der Untergrund grundiert worden.
Anschließend an das Auftragen von zwei Lagen PCI Abdichtung wurde noch zusätzlich eine Abdichtungs- bzw. Entkopplungsbahn für den Außenbereich aufgeklebt sowie die angrenzenden Stöße mit PCI Dichtband abgedichtet.
Als die Abdichtungsarbeiten abgeschlossen waren, ist die Balkonfläche mit einem stranggezogenen Fliesenmaterial für den Außenbereich verlegt worden und wasserabweisend verfugt.

Sanierung eines Badezimmers

Komplettsanierung eines privaten Badezimmers mit Fliesen- sowie Putzarbeiten.

Neuverfliesung eines privaten Bades im Raum Düsseldorf

Durch große und helle Fliesen wurde das Badezimmer aufgehellt und wirkt deutlich größer.

Durch einen Mosaikstreifen, welcher sich quer durch das Bad zieht, wurde eine leichte verspieltheit mit eingebracht.